Abschluss Modulare Truppausbildung

 

Rund 50 junge Frauen und Männer aus den freiwilligen Feu- erwehren der Gemeinden Horgau und Zusmarshausen und deren Ortsteilen absolvierten am 16. Juli 2016 erfolgreich die Prüfung des Basismoduls MTA (Modulare Truppausbildung). Die MTA ersetzt in der Jugendausbildung die bisherigen Lehr- gänge zum Truppmann und Truppführer sowie den Sprech- funklehrgang. Sie bildet somit den Grundstock für weitere Fort- bildungen bei der freiwilligen Feuerwehr.

Seit Februar wurden den Teilnehmern grundlegende Lernin- halte in Theorie und Praxis durch die jeweiligen Ausbilder ver- mittelt. Zur Grundausbildung gehören neben der Einführung in die Rechte und Pflichten einer Feuerwehr auch einsatzbezo- gene Aufgaben, wie die Absicherung einer Unfallstelle, tech- nische Hilfeleistung und Brandbekämpfung.
Mit der Neuausrichtung der MTA besteht für die einzelnen Feu- erwehren nun die Möglichkeit, intensiver auf tatsächlich ein- satzrelevante Ausstattung und Aufgaben des Standorts einzu- gehen.