Feuerwehrfest Streitheim

Im September endete die diesjährige Festsaison mit der Teilnahme am 125-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Streitheim. Drei Tage lang wurde auf dem Lüftenberg die Gründung der Wehr gefeiert.

Auch der schwäbische Feuerwehrtag fiel auf den 22. September. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellten die Feuerwehren des Marktes Zusmarshausen, der Gemeinde Horgau und Bonstetten ihre Fahrzeuge und Geräte auf dem Festgelände aus.

Am Sonntagnachmittag war die Schauübung, durchgeführt von den Feuerwehren Horgau und Zusmarshausen, eindeutig ein Besuchermagnet. Mehrere hundert, große und kleine, Feuerwehrbegeisterte versammelten sich auf der Wiese neben dem Festzelt, rund um den verunfallten PKW. Wie zu einem echten Einsatz rückten schnell die Fahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn an. Der Einsatzleiter und die Gruppenführer verschafften sich einen ersten Überblick über die Situation und wiesen die Rettungskräfte ein. Umgehend wurde begonnen, das im Beinbereich eingeklemmte Unfallopfer mit hydraulischen Rettungsgeräten zu befreien. Die einzelnen Arbeitsschritte und technischen Geräte wurden für die Zuschauer detailliert erklärt. Dank der routinierten Zusammenarbeit der Kameraden konnte der Verletzte schnell und schonend aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Interessierte hatten anschließend noch die Möglichkeit, sich über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren zu informieren und unsere Kameradinnen und Kameraden mit Fragen zu löchern.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei der Feuerwehr Streitheim für die Einladung zu diesem gelungenen Fest bedanken.